29. MATHEMATIKOLYMPIADE

des Landes Brandenburg

Vom 22. bis 24. Februar fand die 29. Mathematikolympiade des Landes Brandenburg in Blossin statt. 120 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6 bis 12 waren dabei. In 2 Klausuren, die über einen Zeitraum von jeweils viereinhalb Stunden andauerten, wurden die Matheasse des Landes ermittelt. 3 Schülerinnen und 9 Schüler der 8. bis 12 Klasse konnten sich letztendlich für die Bundesrunde qualifizieren. Sie werden Brandenburg vom 12. bis 15. Mai in Chemnitz vertreten.