Wasserspaß

und Naturerlebnis

22.06. - 24.06.2018


Beschreibung:

Junge Menschen nehmen natürliche Umgebung und nicht zuletzt sich selbst in einem naturnahen Umfeld anders wahr, als in ihrer gewohnten, oft urban geprägten Umgebung. Naturnahe Erfahrungen, die noch vor einer Generation als normal und allgegenwärtig galten, die die meisten Jugendlichen miteinander teilen konnten, sind heute mitunter exotisch und uncool. Besondere Aktionen auf dem Wasser sollen dazu beitragen, sich und andere in neuen Situationen zu erleben und somit die Potenziale für sich selbst, aber auch die Peergroup besser nutzbar zu machen. Und selbstverständlich geht es auch darum, die eigenen Sinne, die Wahrnehmung der natürlichen Umgebung zu wecken und zu schulen. Verpackt ist das Ganze in eine Mischung altersgerechter Angebote rund ums Wasser, die den Jugendlichen dabei perfekte Bedingungen aus Erlebnis, Spaß und neue Erfahrungen bieten.

Dieses Angebot berechtigt zur Verlängerung der Jugendleiter_innencard (Juleica).



Inhalt:

- Schaffen neuer Erlebnishorizonte
- Aufbrechen tradierter Gruppenmuster
- Schaffen von außerschulischen Beteiligungsformen
- Weiterentwicklung von persönlichen Stärken


Methoden:
- Floßbauaktion
- Stand Up Paddling
- Kanutour
- Lagerfeuer



Teilnahmevoraussetzungen:

- für junge Menschen und Jugendgruppen ab 12 Jahren
- Badesachen mitbringen



Nummer:

2018-J1-05



Ort:

Jugendbildungszentrum Blossin e. V.



Kosten:

75,00 Euro
(inkl. Übernachtung, Verpflegung, Programm- und Trainerkosten)

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg.



Leitung:

Bildungsteam Blossin

Kontakt:
Friedrich Kruspe
Erlebnispädagoge
Jugendkoordinator
E-Mail: f [punkt] kruspe [at] blossin [punkt] de
Telefon: +49 33767 75-552


BILDUNGSPROGRAMM

NEWS