Risflecting® – Ansätze zur Suchtprävention

Kinder und Jugendliche suchen das Abenteuer, um sich in herausfordernden Situationen wieder zu finden, sich zu entwickeln und eigene Grenzen zu erfahren. Sie möchten sich spüren und erleben, sich austesten und erproben. Risflecting® möchte zu einem tabufreien, offenen Dialog beitragen, um durch gesundheitsfördernde Kulturtechniken gemeinsame Schritte zu entwickeln. Ziel ist die Anerkennung von selbstbestimmten Entscheidungen und die Stärkung von Kompetenzen, um eine Balance im eigenen Rausch und Risikoverhalten zu erlangen und vor allem präventiv gegen eine Suchtentstehung zu wirken. Das bezieht sich nicht nur auf das Verhalten in extremen Rauschmomenten, sondern auch auf die alltäglichen kleinen persönlichen Risikomomente, wie ein Vorstellungsgespräch oder Autofahren. Rausch und Risiko bergen neben unterschiedlichsten Gefahren auch reizvolle Erfahrungen, die bereichernd sind und die Handlungskompetenzen stärken. Das Seminar lädt dazu ein, eigene Sichtweisen zu hinterfragen und persönliche Möglichkeiten zu erkunden, um dem Thema neu begegnen zu können.

Diese Fortbildung berechtigt zur Verlängerung der Jugendleiter_innencard (Juleica) und DOSB Lizenzen.

Ziele:
» Stärkung des eigenen Blicks auf Rausch und Risiko
» Ermutigung zu einem offenen Dialog

Methoden:
» Risflecting®-Übungen

Leistungen:
+ Seminarkosten
+ Teilnahmebescheinigung
+ Übernachtung im Zweibettzimmer
+ Vollerpflegung
– eigene An- und Abreise

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg.

Teilnahmevoraussetzungen:
Die Fortbildung ist ein Angebot für Multiplikator_innen aus dem Jugendbereich.
Das Seminar ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität bedingt geeignet. Bitte sprechen Sie uns an.

Das Angebot findet ab einer Mindestteilnahmezahl von 6 Personen statt. Kommt die Zahl nicht zustande, behalten wir uns vor, das Seminar abzusagen. Sie werden in dem Falle 14 Tage vorher schriftlich informiert.

Veranstaltung buchen

Risflecting® - Ansätze zur Suchtprävention 105,00 Euro
Verfügbar Plätze: 14
Der Risflecting® - Ansätze zur Suchtprävention ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

05.11.2020 - 06.11.2020

Uhrzeit

10:00 - 16:00

Preis

105,00 Euro

Ort

Jugendbildungszentrum Blossin e. V.
Waldweg 10, 15754 Heidesee / OT Blossin

Kontakt

Mike Schmidt
Phone
+49 33767 75-557
E-Mail
m.schmidt@blossin.de
ANMELDEN
QR Code

Weitere Veranstaltungen

Juli 2020
August 2020
September 2020
Oktober 2020
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen