Alles zum Thema CORONA

 

 

Wir machen mit! Wir freuen uns auf Sie, deswegen können Sie sich darauf verlassen, dass wir alles dafür tun, um Ihre und unser aller Gesundheit zu schützen.

Was ist während eines Aufenthalts in Blossin zu beachten?

CORONA HINWEISE

Icons-Corona

Hygiene-Regeln einhalten*:

  • Abstand halten – min. 1,5m Abstand zu anderen Personen halten
  • medizinische Masken/FFP2-Masken tragen
  • In ein Einwegtaschentuch oder die Armbeuge niesen und husten
  • Hände regelmäßig und gründlich mindestens 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife waschen
  • Hände desinfizieren
  • persönliche Gegenstände wie Handtücher und Trinkgläser nicht gemeinsam verwenden
  • Auf Umarmungen und Händeschütteln verzichten
  • Unterkünfte und Veranstaltungsräume sind regelmäßig selbstständig zu lüften.

Bei Krankheitsanzeichen sofort beim Betreuenden und an der Rezeption per Telefon (033767 75-0) melden.

Da wir der Pflicht der Gästeregistrierung nachkommen müssen, bitten wir Sie, uns die Kontaktdaten (Vor- und Nachname, E-Mailadresse oder Telefonnummer) aller Mitreisenden zukommen zu lassen. Sie bekommen vor Anreise ein entsprechendes Dokument zugesendet. Nach einer Frist von 30 Tagen werden diese Listen vernichtet.
Auch für Tagesgäste besteht die Pflicht, Kontaktdaten beim Betreten des Geländes oder am Palstek bzw. der Vermietstation anzugeben.

Die Abstandregelung von 1,5 Metern ist sowohl zu anderen Gästen als auch unserem Team zu beachten. Die Abstandsregel von 1,5 Metern ist auch in den Zimmern zu berücksichtigen. Zur Orientierung haben wir in den Zimmern Markierungen angebracht. Für Personen, die in einem gemeinsamen Haushalt leben gilt die Begrenzung nicht.

Bitte bringen Sie medizinische Masken/FFP2-Masken mit. Das Tragen von medizinischen Masken/FFP2-Masken ist in allen Gebäuden vorgeschrieben. (Kinder bis 6 Jahre benötigen keinen Mund-Nasen-Schutz.) Ausnahmen sind in der jeweils gültigen SARS-CoV-2 Umgangsverordnung des Landes Brandenburg und deren (aktuelle) Verordnungen zur Änderung beschrieben oder beim Gesundheitsamt zu beantragen.

In allen öffentlichen WCs sowie an den Eingängen der Rezeption, dem Gästehaus und der Mensa steht Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Persönliche Hygiene- und Pflegeartikel sind bitte selbst mitzubringen.

In unserer Mensa bieten wir wie gewohnt die Mahlzeiten vom Buffet an. Vor der Bedienung am Buffet bitte die Hände desinfizieren. Am Tisch darf der Mund-Nasen-Schutz abgesetzt werden. Die Sitzplätze in der Mensa sind entsprechend der Verordnung reduziert.

CORONA FAQ

  • Alle Gäste, die gebucht oder sich angemeldet haben, sind herzlich Willkommen. Spätestens bei Anreise sind die Kontaktdaten aller Gäste/Teilnehmenden vorzulegen. 
    Die Einhaltung des Hygienekonzeptes des Jugendbildungszentrum Blossin muss bestätigt und gewährleistet sein. 

Wir empfehlen einen Corona-Test bei Anreise. Von 9 Uhr bis 17 führen wir nach Voranmeldung als Corona-Teststelle POC-Antigen-Tests durch. 

  • Alle gebuchten Veranstaltungen dürfen unter Berücksichtigung der zum Reisezeitpunkt gültigen SARS-CoV-2 Umgangsverordnung des Landes Brandenburg durchgeführt werden.
  • Für alle Veranstaltungen benötigen wir ein Hygienekonzept. Gerne unterstützen wir Sie bei der Erstellung.

Ja, Tagesgäste können an Angeboten in Blossin teilnehmen. Zur Kontaktnachverfolgung werden Vorname, Name, Telefonnummer oder E-Mail von allen Gästen bei jedem Besuch aufgenommen.
Ab sofort bietet Blossin Corona-Schnelltests zur weiteren Absicherung an, welche vor Ort zwischen 9:00-17:00 durchgeführt werden können. Bitte vorab 24 Stunden vorher anmelden.

  • Die Nutzung von Innen- und Außen-Sportanlagen ist erlaubt. Kontaktsport in Innenräumen ist auf eine Personenzahl von 30 begrenzt. In Umkleiden ist eine Maske zu tragen. 

In allen Gebäuden ist das Tragen von einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz vorgeschrieben. (Kinder bis 6 Jahre benötigen keinen Mund-Nasen-Schutz.) Selbstgeschneiderte Masken sind gestattet, wenn medizinische Masken auf Grund der Passform nicht getragen werden können. Wenn im Seminar der Mindestabstand eingehalten wird, kann auf dem Platz die Maske abgesetzt werden.

Masken sollten in jedem Fall Mund und Nase bedecken und so straff sitzen, dass sie nicht ständig verrutschen kann. Vor dem Auf- und nach dem Absetzen Hände gründlich waschen und darauf achten, das Gesicht nicht zu berühren (Nutzen der seitlichen Laschen). Feuchte Masken müssen unbedingt getauscht werden.

  • Das Gebot, 1,50m Abstand zu halten, gilt für jede Person. Ausnahmen sind durch die jeweils gültige SARS-CoV-2 Umgangsverordnung des Landes Brandenburg und deren (aktuelle) Verordnungen zur Änderung im Hygienekonzept geregelt.

Sollte die Reise aufgrund der zum Reiszeitpunkt gültigen Corona-Verordnung nicht möglich sein, kann bis 1 Tag vor Anreise kostenfrei storniert werden.

Sollte eine Anzahlung getätigt worden sein (Zahlungsbedingungen sind im Beherbergungsvertrag festgehalten), werden vor Fälligkeit der Stornofrist in vollem Umfang zurückgezahlt. Durch Nicht-Leistung seitens Blossins erfolgt eine Rückerstattung. Bei Corona-bedingten Ausfall vom Auftraggeber gelten die gültigen Stornobedingungen (siehe AGB/ARB des Vertrags).

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung:

Kontakt:
Andrea Haase
Telefon: 033767 75-0
E-Mail: info@blossin.de