Gesucht: DUALER STUDENT (M/W/D)

für Angewandte Sportwissenschaften: Spezialisierung Bewegungs- und Sportpädagogik

Der Verein „Jugendbildungszentrum Blossin e.V.“ sucht für seinen Standort Blossin gemeinsam mit der Fachhochschule für Sport und Management Potsdam (FHSMP) der Europäischen Sportakademie Land Brandenburg (ESAB) einen Dualen Studenten (m/w/d).

Blossin ist der Spezialist für kombinierte Bildungs- und Freizeitangebote zu Land und auf dem Wasser. Nur wenige Kilometer von Berlin entfernt können Jung und Alt in Blossin aktiv werden und auf einzigartige Weise Bildung, Entspannung und Spaß miteinander verbinden.

Die Jugendbildungsstätte Blossin verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich von gemeinnützigen Veranstaltungen der außerschulischen Jugendbildung sowie Fortbildungen für Mitarbeitende im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit. Blossin ist die Bildungsstätte der Brandenburgischen Sportjugend. Im Fokus steht erlebnis- und bewegungsorientiertes Lernen. Zahlreiche Indoor- und Outdoor-Aktivitäten ermöglichen in Blossin eine vielseitige Freizeitgestaltung. Insbesondere Wassersportlern steht mit dem hauseigenen Hafen eine Vielzahl an Möglichkeiten offen.

Sie studieren im dualen Studienverfahren an der Fachhochschule für Sport und Management Potsdam (FHSMP) und arbeiten bei uns. Sie spezialisieren sich auf Bewegungs- und Sportpädagogik.

Nach einer Regelstudienzeit von 3 Jahren schließen Sie mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts und auf Wunsch der Berufsausbildung zum Sportfachmann/-frau (IHK) ab. Durch den 4 zu 1 Rhythmus ergänzen sich Theorie und Praxis perfekt: 4 Wochen sind Sie in unserem Unternehmen (je 25 h / Woche), darauf folgt jeweils 1 Woche Präsenzphase an der Fachhochschule für Sport und Management Potsdam.

Wir bieten Ihnen aktive Mitarbeit, mit der Sie viel praktische Erfahrung in unterschiedlichen Bereichen sammeln können.

Das Jugendbildungszentrum Blossin möchte folgende Themen im Rahmen des Studiums voranbringen:

  1. Organisatorische und inhaltliche Begleitung von Sport- und Erlebnispädagogischen Events
  2. Aufbau einer Struktur für Wassersport für Gruppen
  3. Prüfung des Aufbaus von Kurssystemen in Zusammenhang mit dem Deutschen Sportabzeichen
  4. Entwicklung möglicher Kooperationen mit Universitäten/Hochschulen


Weiterhin bieten wir:

– Mitarbeit an der Vorbereitung und organisatorischen Umsetzung von Bildungsveranstaltungen
die Entwicklung zum Teamer für Bildungsveranstaltungen im Bereich Erlebnispädagogik
– Mitgestaltung im Marketing, speziell Social Media
– Aktive Mitarbeit in unseren Out- und Indoorangeboten
– Weiterbildungen in tätigkeitsrelevanten Bereichen
– Nutzung von Freizeit- und Sportmöglichkeiten in der Bildungsstätte
– Miet-Zimmer im Nachbarort

WIR ERWARTEN

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

Ihre aussagekräftigen Bewerbungen richten Sie bitte an:

  1. Jugendbildungszentrum Blossin e.V., (Anschreiben / tabellarischer Lebenslauf / Zeugnisse / Referenzen) bevorzugt per E-Mail als pdf-Datei

UND

  1. Fachhochschule für Sport und Management für den Studienplatz (Motivationsschreiben / tabellarischer Lebenslauf)

Fragen beantwortet Ihnen gerne:

Zum Studium: Patrick Ziebell, Tel.: 0331 – 907 57 103, E-Mail: ziebell@fhsmp.de

Zur Stelle: Andrea Haase, Tel.: 033767 75500, E-Mail: a.haase@blossin.de

Informationen zur Fachhochschule für Sport und Management Potsdam: http://www.fhsmp.de

Informationen zum Träger der FH, der Europäischen Sportakademie (ESAB): http://www.esab-brandenburg.de