MEDIENBILDUNG

Grundlagen und Methoden

Aus der Lebenswelt der Heranwachsenden sind digitale Medien nicht mehr wegzudenken. Innerhalb von wenigen Jahren und mitunter sogar Monaten vollziehen sich Entwicklungen, die sonst Generation gebraucht hätten. Hierbei den Überblick zu behalten oder sogar in der Arbeit mit jungen Menschen handlungsfähig und gestaltend zu bleiben, ist mitunter eine Herausforderung.
Die Seminarreihe besteht aus den Modulen Medienpädagogische Grundlagen und Lebendiges Lernen mit digital gestützten Lernformen und soll die individuelle Medienkompetenz fördern. Neben Grundlagenwissen zu Mediendidaktik, Medienethik und Netzpolitik werden Know-how und Erfahrungswissen zu praktischen Methoden und Formen der Medienpädagogik vermittelt. Im zweiten Teil stehen verschiedene digital gestützte Spielformen im Fokus. Neben einem Einblick in verschiedene Spielkonzepte steht vor allem die mediendidaktische Aufbereitung von Inhalten im Vordergrund.

Inhalte:
Teil 1

»  Digitale Lebenswelten
»  Medienrechtliche Grundlagen
»  Jugendmedienschutz
»  Methoden zur Medienbildung
Teil 2
»  Vorüberlegung zum Einsatz & Voraussetzungen
»  Grundlagen Lernspieldesign, Spielmechaniken
»  Mediendidaktische Aufbereitung von Inhalten
»  Einsatzmöglichkeiten von Digitale Spielformen

Ziele:
»  Vermittlung von anwendungsorientierten theoretischen Hintergrundinformationen für die medienpädagogische Arbeit
»  Vorstellung und Diskussion von praktischem Handwerkszeug

Methoden:
 »  Input, praktische Übungen

Leistungen:
+  Seminarprogramm
+  Mittagessen
+  Seminargetränke
+  Teilnahmebescheinigung
–  eigene An- und Abreise
– Übernachtung und weitere Verpflegung kann dazugebucht werden

Teilnahmevoraussetzungen:
Das Seminar ist ein Fortbildungsangebot für Pädagog_innen und Erzieher_innen. Die Mindestteilnehmezahl liegt bei 8 Personen.
Das Seminar ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Für nähere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

TERMIN
ganzjährig, 2 Tage zum Wunschtermin
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

PREIS
199,00 Euro

ORT
Jugendbildungszentrum Blossin e. V.
Waldweg 10, 15754 Heidesee / OT Blossin

KONTAKT

 Aaron Backhaus

 +49 33767 75-740

 a.backhaus@blossin.de