WAS KOSTET DAS LEBEN?

Workshop

Lebensmittel, Miete, Party, Freizeit – viele Kleinigkeiten, Notwendigkeiten und Wünsche gehören zu einem eigenständigen Leben. Doch was wird es kosten und können die eigenen Träume finanziert werden? Wie viel Geld wird zur Verfügung stehen mit dem Beruf, den ich erlernen möchte? Mit Recherchen und vielfältigen Methoden sollen die Vorstellungen junger Menschen gefördert werden, wie sie sich selbst und ihren Lebensunterhalt finanzieren können, welche Verpflichtungen und welche grundsätzlichen Kosten ihr Leben beinhaltet. Welche Verdienste sind bei bestimmten Berufen möglich und reichen sie aus, um die eigenen Lebenshaltungskosten zu bestreiten? Beleuchtet werden neben den Kosten des Wohnens auch Versicherungen, die eigenen Fertigkeiten im Umgang mit Geld und mögliche Unterstützungsangebote, wie z. B. Wohngeld. Ziel ist das Skizzieren eines realistischen finanziellen Zukunftsbildes, die Bestärkung junger Menschen für ihre finanzielle Selbstständigkeit und unabhängige Lebensführung.

Ziele:
» Vermittlung von Wissen über Geld und Finanzen
» Stärkung der Handlungskompetenz im Umgang mit Geld

Methoden:
» erlebnispädagogisches Setting mit Wissensvermittlung über Finanzen
» Recherchen im Internet

Leistungen:
+ Seminarkosten
+ Trainer_in
+Teilnahmebescheinigung
– eigene An- und Abreise

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg.

Teilnahmevoraussetzungen:
Das Angebot wendet sich an interessierte Jugendliche ab 12 Jahren, die sich als Gruppe anmelden. Die Mindestteilnahmezahl liegt bei 10 Personen.
Das Seminar ist bedingt für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte sprechen Sie uns an.

TERMIN
ganzjährig, Wunschort
Dauer: 4-6 Stunden

PREIS
50,00 Euro

ORT
Jugendbildungszentrum Blossin e. V.
Waldweg 10, 15754 Heidesee / OT Blossin

KONTAKT

 FRIEDRICH KRUSPE

 +49 3376775-552

 f.kruspe@blossin.de