FUNSPORT

Wochenende

Die Entwicklung von bewegungsorientierten Spielmethoden ist unaufhaltsam. Zur Entwicklung junger Menschen gehört das Ausprobieren, das Erforschen des Unbekannten, das Ausloten von Grenzbereichen und das „Kosten von verbotenen Früchten“. Beim Funsportangebot erleben die Jugendlichen unterschiedliche Formen der körperlichen Belastung. Koordination, Kommunikation und Kondition sind wichtige physische Kompetenzen zur Unfallprävention. Die angebotenen Bewegungsformen können ohne großen Aufwand in Jugendzentren, Sportvereinen oder im Garten adaptiert und durchgeführt werden.

 Dieses Angebot berechtigt zur Verlängerung der Jugendleiter_innencard (Juleica).

Ziele:
» Kennenlernen von mobilen Bewegungsangeboten
» Verbessern der Koordination durch Übungen für Körper und Geist
» Verbessern des allgemeinen physischen Wohlbefindens
» Schaffen von einfachen Freizeitangeboten für die Jugendarbeit
» Förderung von noch unpopulären Bewegungsforment

Methoden:
» Parkour laufen, Frisbee, Crossgolf, Spikeball
» Gruppenerlebnisse

Leistungen:
+ Programm
+ Dozent_in
+ 2x Übernachtung in Holzhäusern à 8 Personen
+ 2x Vollverpflegung
– eigene An- und Abreise
Ressourcen wie Kletterwände, Hallennutzung o. ä. können dazugebucht werden.

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg.

Teilnahmevoraussetzungen:
Ein Angebot ist für junge Menschen und Jugendgruppen ab 12 Jahren.
Sportliche Kleidung und festes Schuhwerk gehören ins Reisegepäck.
Das Programm ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Für nähere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.

TERMIN
3 Tage zum Wunschtermin im Februar-November,
freitags von 17:00 Uhr bis sonntags 13:00 Uhr

PREIS
105,00 Euro

ORT
Jugendbildungszentrum Blossin e. V.
Waldweg 10, 15754 Heidesee / OT Blossin

KONTAKT

 FRIEDRICH KRUSPE

 +49 3376775-552

 f.kruspe@blossin.de