UNSERE NEUEN FREIWILLIGEN

Matthias stellt sich vor

Am 1. September war mein erster Tag in Blossin. Jetzt möchte ich mich hiermit einmal vorstellen. Mein Name ist Matthias, ich bin 17 Jahre alt und habe dieses Jahr das Abitur bestanden. In meiner Freizeit spiele ich seit etwa 10 Jahren Gitarre und gehe ungefähr gleichlang zum Leichtathletik-Training, wobei ich dort am liebsten Mittelstrecke laufe.

Doch vor allem bin ich Pfadfinder. Auch dieses Hobby betreibe ich seit ungefähr 10 Jahren und ich bin schon in viele verschiedene Länder gereist um dort 3 Wochen wandern zu gehen. Bei den Pfadfindern leite ich selbst seit gut 2 Jahren eine kleine Gruppe von 8 Kindern (momentan zwischen 12 und 14 Jahren alt) und habe sehr viel Spaß daran. Erst gestern sind wir von unserer Sommerfahrt aus Finnland zurückgekehrt.
Durch den Spaß, den ich am Leiten dieser Gruppe habe und aus der Überlegung heraus, dass ich mich in meinem späteren Beruf frei bewegen möchte, bin ich darauf gekommen, eine FSJ-Stelle im Bereich der Erlebnispädagogik zu suchen. Nach den ersten Eindrücken bin ich jetzt  sehr glücklich, die Stelle hier in Blossin bekommen zu haben. Nun bin ich gespannt, mit wem ich zusammenarbeiten darf und hoffe, dass ich mich mit allen gut verstehen werde. Besonders gespannt bin ich auf die anderen beiden Freiwilligen aus Frankreich und aus England, mit denen ich zusammen in eine WG ziehe. Matthias 

BILDUNGSPROGRAMM

NEWS