FORTBILDUNGSREIHE 2016

„Alles im Gepäck“ – Methoden für die Jugendarbeit im Sport

Der erste Teil der Fortbildungsreihe ist mit dem ersten Modul Visualisierung gestartet!

Mit einem vollgepackten Methodenkoffer mit allen möglichen Fortbildungsinhalten soll „Alles im Gepäck“ Mitarbeiter_innen im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit fit machen, um neue Wege durch vielfältige Ansätze gehen zu können. So nimmt das Bildungsteam Blossin die aktuellen Tendenzen und Entwicklungen der Fortbildungslandschaft auf und die Referentinnen und Referenten unserer Partner und Mitgliedsorganisationen mit zeitgemäßen Methoden und Arbeitsweisen ausstatten. Alle weiteren Termine und Inhalte findet ihr hier:

METHODENKOFFER 2/5
INTERKULTURELLE BILDUNG
11.03. bis 13.03.2016
Ihr wollt mit internationalen Jugendgruppen unterwegs sein und damit interkulturellen Austausch für junge Menschen erfahrbar machen? Bei der Fortbildung bekommt ihr einen Einblick in die internationale Jugendarbeit und was man darunter versteht und machen kann! Durch verschiedene Workshops, Simulationen und Rollenspiele zur interkulturellen Sensibilisierung wollen wir euch die Grundlagen für Zusammenarbeit mit Menschen aus anderen Kulturen vermitteln.

METHODENKOFFER 3/5
MODERIEREN & PRÄSENTIEREN
08.04. bis 10.04.2016
Moderieren und Präsentieren – zielgerichtet und ergebnisorientiert für Teamentwicklung, Besprechungen und Projekttreffen. Wie gelingt es mir einen roten Faden in die Gestaltung meiner Moderation? Wie binde ich alle Gesprächspartner_innen gleichermaßen in eine Diskussion ein? Wie kann ich durch kreative und ergebnisorientierte Gesprächsführungsmethoden einen interessanten Dialog unterstützen? Diese und weitere Elemente werden in diesem Fortbildungsteil behandelt.

WARM UP’S & CO. – AKTIVIERENDE
SPIELE FÜR JEDE GRUPPE
18.11. bis 20.11.2016
Ist das möglich? Mit einem motivierenden Spiel in eine Einheit einsteigen und gleichzeitig das Thema einleiten.
Bei dieser Fortbildung werden wir gemeinsam mit euch die besten und kreativsten Warm up‘s aus unserem Methodenkoffer probieren. Warm up’s können dem Bewegungsdrang Raum geben, es erleichtern, am Thema weiterzuarbeiten, die Aufmerksamkeit, die Konzentration und die gegenseitige Wahrnehmung fördern. Zudem verbinden sie die Teilnehmenden auf spielerischer Ebene miteinander und stärken die Gemeinschaft. Aber vor allem machen sie einfach Spaß.

METHODENKOFFER 5/5
KOMMUNIKATION, MEDIATION, KONFLIKTMANAGEMENT
25.11. bis 27.11.2016
Konflikte in Familie, Verein oder Büro gründen in den meisten Fällen auf Missverständnisse in der Kommunikation. Die beteiligenden Personen sprechen nicht das an, was ihnen wichtig ist, oder aber das, was sie zum Ausdruck bringen möchten, kommt beim Gegenüber nicht in der gewünschten Form an. Hierbei spielen Kommunikationsverhalten und deren Auswirkungen auf die beteiligten Personen eine wesentliche Rolle. Die Kunst der Mediation besteht darin, Konfliktebenen zu ermitteln und mit den Konfliktparteien im gegenseitigen Austausch einen Lösungskorridor zu erarbeiten.
Diese Form des Konfliktmanagements findet in unserer Zeit immer häufiger erfolgreich Anwendung.
Wir vermitteln als Teilangebot des Methodenkoffers das Rüstzeug, um im eigenen Umfeld einfach Konflikte erkennen und erfolgreich managen zu können.


Downloads & Verweise:

PDF Flyer "Alles im Gepäck" (Achtung: Dieser Link ist leider fehlerhaft. Die Datei wurde gelöscht oder befindet sich an anderer Stelle.) Stand: 01.01.1970

BILDUNGSPROGRAMM

NEWS