UNSERE NEUEN FREIWILLIGEN

EFDler Adam stellt sich vor

Hallo!
Mein Name ist Adam. Ich komme aus Newcastle, England und lebe für 1 Jahr in Friedersdorf. Während dieser Zeit werde ich in Blossin arbeiten, damit ich Deutsch lernen und leichter mit anderen kommunizieren kann. Ich habe viele Hobbys - vom Basketball spielen bis zum Leiten von Gruppen mit Kindern und Jugendlichen. Ich genieße meine freiwillige Arbeit, weil ich so in der Lage bin, etwas an die Gemeinschaft zurückzugeben und ich so auch andere junge Menschen weiterentwickeln kann. Durch die freiwillige Arbeit in meiner Heimat bin ich selbstbewusster geworden und ich hoffe, dass ich in der Lage bin, dieses Selbstvertrauen auf meine Arbeit hier in Deutschland zu übertragen. In meinen ersten Tagen habe ich schon sehr viel erlebt und kennengelernt. Zum Beispiel war ich auf dem ISTAF im Berliner Olympiastadion und konnte auf dem Weg dorthin die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Ich bin wirklich froh, dass ich die Gelegenheit bekommen habe hier zu arbeiten, weil ich noch nie zuvor in Deutschland war. Insofern ist dies eine neue Erfahrung für mich und ich hoffe, dass ich einiges lernen kann. Ich freue mich darauf, eine Wohnung mit anderen Menschen zu teilen. Das gibt mir die Möglichkeit, daraus zu lernen und mit den anderen meine Erfahrungen zu teilen. Ich fange schon an mich wie zu Hause zu fühlen. Adam 

BILDUNGSPROGRAMM

NEWS