JUGENDAUSTAUSCH

deutsch-chinesisch

13.08. - 26.08.2017


Beschreibung:

deutsch-chinesischer JugendaustauschChina, das Land der Mitte: 1,5 Milliarden Menschen, faszinierend, kulturell vielfältig, absolut dynamisch. Die Brandenburgische Sportjugend im LSB e.V. (BSJ) bietet auch im Jahr 2017 die Möglichkeit genau das hautnah zu erleben, China kennen zu lernen und mit chinesischen Jugendlichen Freundschaften zu schließen. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Jugendbildungszentrum Blossin e. V.

Das Jugendbildungszentrum Blossin e. V. sucht deshalb interessierte Jugendliche im Alter zwischen 18 und 26 Jahren.

  • Programm: Die deutschen und chinesischen Jugendlichen verbringen die erste Zeit vom 13.08. - 19.08.2017 gemeinsam in Deutschland und reisen am 19.08.2017 nach China. Bitte beachtet, dass ihr am kompletten Programm in Deutschland und China teilnehmen sollt.
  • Die Besuchsorte in China sind uns noch nicht bekannt. Sie werden im Laufe der Vorbereitung kommuniziert. Partnerorganisation in China ist die „Beijing Youth Federation“.
  • Vorbereitungsseminar: Das Vorbereitungsseminar ist eine Pflichtveranstaltung und findet voraussichtlich am 15.07.2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr im Jugendbildungszentrum Blossin e. V. statt (Änderungen vorbehalten).


Teilnahmevoraussetzungen:

Teilnehmer_innenkreis: Geplant sind 10 deutsche Jugendliche aus dem Land Brandenburg und 10 chinesische Jugendliche aus Peking.

Für Jugendliche, die ihr „Freiwilliges Soziales Jahr im Sport“ bei der BSJ ableisten, wird die Teilnahme an der Begegnung als Bildungsmaßnahme im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Seminartage angerechnet. (Mehr Infos bei Lars Böhme unter Tel. 033205/20974.)

Bewerbungen bitte bis spätestens 10.05.2017 mit dem beigefügten Formular an a [punkt] leroy [at] blossin [punkt] de senden und das Original per Post an:
Jugendbildungszentrum Blossin e. V., z. H. Anne-Laure Leroy,
Waldweg 10, 15754 Heidesee/OT Blossin.



Nummer:
2017-2EJ-JBZ-BSJ

Ort:


1. Woche: Jugendbildungszentrum Blossin

2. Woche: Peking



Kosten:

780,00 EUR
Hier sind folgende Kosten enthalten: Vorbereitung, Flüge, Visum, Programm, Unterkunft, Delegationsshirt, Unfall- und Haftpflichtversicherung, Auslandsreisekrankenversicherung, Reiserücktrittsversicherung.

Der Jugendaustausch wird teilweise aus Mitteln des Kinder- und Jugendplan (KJP) gefördert.



Leitung:


gemeinsames Bildungsteam der Brandenburgischen Sportjugend und des Jugendbildungszentrums Blossin

Kontakt:
Anne-Laure Leroy
Mitarbeiterin Internationales
E-Mail: a [punkt] leroy [at] blossin [punkt] de
Telefon: +49 33767 75-553



Downloads & Verweise:


PDF Reisebedingungen 2017 (213.5 KB) Stand: 18.04.2017

BILDUNGSPROGRAMM

NEWS