ERLEBNISPÄDAGOGIK

Basics

25.05. - 27.05.2018


Beschreibung:

Erlebnispädagogische Aktionen begeistern Kinder und Jugendliche und haben oft einen sehr hohen Aufforderungscharakter. Dabei muss es kein Klettern sein! Denn es sind keine oder nur wenige Materialien notwendig, um eine spannende Herausforderung zu gestalten. Was ist, wenn die Gruppe in der Natur unterwegs ist und man eine spannende Idee für zwischendurch benötigt? Vor allem, wenn nicht viele Hilfsmittel zur Verfügung stehen. Ausgehend von den Ursprüngen der Erlebnispädagogik, über Spiele und Bauprojekte hinweg, werden während der Fortbildung u. a. auch gruppendynamische Prozesse und Methoden beleuchtet, denn neben Fachwissen ist in der Arbeit mit Gruppen viel Feingefühl notwendig. Theoretisches Wissen wird in einem praktischen Handlungsrahmen naturnah selbst erfahrbar und zum praxisbezogenen Erlebnis. In spielerischer Begegnung mit dem Thema soll ein Verständnis und Gespür für erlebnispädagogische Handlungsweisen entstehen, um die Teilnehmer_innen in Bewegung zu bringen und es ihnen zu ermöglichen, sich für eigenes Handeln intensiver mit dieser zeitgemäßen Methode auseinanderzusetzen.

Dieses Angebot berechtigt zur Verlängerung der Jugendleiter_innencard (Juleica) und DOSB Lizenzen.



Inhalt:

- Vermittlung von Grundwissen der Erlebnispädagogik und einfacher Möglichkeiten zur
- Unterstützung gruppendynamischer Prozesse


Methoden:
- Verknüpfung von theoretischen Einblicken mit praktischen Szenarien
- Ausprobieren von Spielen


Seminarzeiten:
Beginn: Freitag, 17:00 Uhr
Ende: Sonntag, 16:00 Uhr



Teilnahmevoraussetzungen:

Multiplikator_innen aus dem Jugendbereich



Nummer:

2018-E3-2



Ort:

Jugendbildungszentrum Blossin e. V.



Kosten:

120,00 EUR
(inklusive Programm, Verpflegung und Unterkunft)



Leitung:

Bildungsteam Blossin


Kontakt:
Mike Schmidt
Erlebnispädagoge
E-Mail: m [punkt] schmidt [at] blossin [punkt] de
Telefon: +49 33767 75-557


BILDUNGSPROGRAMM

NEWS