ACTION

auf dem Land und in der Stadt

20.04. - 27.04.2018


Beschreibung:

Dieser Austausch bietet Jugendlichen die Möglichkeit, ein anderes Land und dort lebende Menschen zu entdecken. Während des abwechslungsreichen, handlungsorientierten Programms lernen die Jugendlichen den Lebensraum, die Kultur und die Sprache der anderen kennen. Dabei reflektieren sie die Situationen der Beteiligten und erhalten einen neuen Blick auf den eigenen Lebensraum und die Möglichkeit darin. Was ist anders an einem Leben in der Stadt und auf dem Land? Sport, Kultur, Geschichte – was bewegt? Welche Möglichkeiten für Engagement und Freizeitbeschäftigung gibt es im ländlichen Raum und am Stadtrand? Bei erlebnispädagogischen Aktivitäten werden sich die Teilnehmer_innen aktiv beteiligen, sich gemeinsame Ziele setzen, eine gute Koordination entwickeln und sich gegenseitig unterstützen. Einzelne Workshops werden durch die Jugendlichen selbst angeleitet. Die Übernachtung erfolgt in Mehrbettzimmern in einer gemeinsamen Unterkunft. Dies ermöglicht ein intensives Gruppenerlebnis vom gemeinsamen Frühstück bis zur Abendgestaltung zusammen mit allen Teilnehmenden.

  
   

  



Inhalt:

- Vergleich von Leben in einer Stadt und auf dem Land
- interkulturelle Erfahrung
- Wertschätzung von Engagement und des eigenen Lebensraumes
- Kennenlernen von Kultur, Sprache und Alltagswelt der Anderen


Methoden
- interaktive Methoden
- Sprachanimation
- Erlebnispädagogik
- Begleitung durch interkulturelle Trainer_innen und Dolmetscher_innen


Alle Termine:
Teil 1: 2017 in Bosnien,
Teil 2: April 2018 in Blossin,
Teil 3: Juli 2018 in Frankreich



Teilnahmevoraussetzungen:

- Jugendliche von 14 bis 18 Jahren aus dem Land Brandenburg
- Fremdsprachenkenntnisse spielen keine Rolle



Nummer:

2018-2J-06



Ort:

Jugendildungszentrum Blossin



Kosten:

100,00 Euro pro Teil
(inkl. Übernachtung, Verpflegung, Programmkosten)

Internationale Begegnungen werden durch das Deutsch-Französische Jugendwerk, das Deutsch-Polnische Jugendwerk, das EU-Programm Erasmus+ sowie dem Ministerium für Jugend, Bildung und Sport gefördert.



Leitung:

Bildungsteam Blossin

Kontakt:
Anne-Laure Leroy
Mitarbeiterin Internationales
E-Mail: a [punkt] leroy [at] blossin [punkt] de
Telefon: +49 33767 75-553


BILDUNGSPROGRAMM

NEWS